Regelmäßig unregelmäßig: Neuigkeiten aus dem Leben eines Sympatexters

  • Der vielleicht unterhaltsamste Newsletter in Ihrem Email-Postfach!
  • Interessant für Freunde, Kollegen, Kunden und solche, die es werden wollen
  • Lektionen und Neuigkeiten aus dem Arbeitsalltag

Jetzt den Newsletter von Sympatexter abonnieren!

Die Story hinter den Freitagslinks

Für 0 Euro /Lektüre

Wir schreiben das Jahr 2006: Ich habe meine Diplomarbeit über Virales Marketing geschrieben und bei einer Werbeagentur als Texter angefangen. Dort habe ich schnell gemerkt, dass meine Kollegen zwar digital sehr interessiert waren, aber nicht viel digitales Knowhow hatten. Also habe ich angefangen, an Freitag Nachmittagen drei Links inklusive jeweils einem kurzen Kommentar an meine Kollegen rauszuschicken. Die Themen waren neue digitale Trends, spannende Themen rund um Marketing/Online, aufregende digitale und crossmediale Kampagnen, neue Plattformen etc. Meine Kollegen fanden es cool. Meine Chefs nicht so. Nach einigen Wochen habe ich eine mündliche Abmahnung bekommen. Die Begründung: Ich würde die Leute vom Arbeiten abhalten. Heute lachen meine Ex-Chefs und ich darüber :-)