Leistungen von Sympatexter im Bereich Werbetext für den Mittelstand, Startups, Einzelunternehmer, Werbe- und Onlineagenturen im Großraum Stuttgart:

  • Begeisternde, emotionale, witzige und intelligente Texte mit Esprit
  • Pressemitteilungen und PR-Texte mit Seele für Stuttgarter Agenturen, Startups, Mittelständler und Konzerne
  • Headlines, Claims und Copytexte für Print-Projekte wie z.B. Anzeigen, Flyer, Broschüren, Editorials und Magazine
  • Überarbeitung, Restrukturierung und Verfeinerung bestehender Texte
  • SEO-optimierte Texte für Webseiten, E-Mail-Marketing, Social-Media-Kampagnen etc.

Wie viel kostet ein Werbetext von Sympatexter?

90 € /Stunde

Ein PR-Text inkl. Briefing und Korrekturen ist in ca. vier bis sechs Stunden geschrieben. Flyer- und Broschürentexte sind oft kürzer und benötigen je nach Länge und Komplexität meist ein bis zwei Stunden pro Thema bzw. Absatz. Die Texte einer Webseite zu überarbeiten bzw. von Grund auf neu zu schreiben, benötigt erfahrungsgemäß mindestens 12 Stunden. Ein gutes Briefing, ausreichend Informationsmaterial und eine gute Erreichbarkeit Ihrerseits spart mir Zeit und Ihnen damit Kosten.

Werbetext ist Sympatexters Leidenschaft und spätestens mit Beendigung der Texterschmiede in 2002 lebenslänglicher Berufswunsch.

Eine Auswahl aktueller Werbetexte:

Goka steht für Good Karma - ein guter Kaffee der gutes tut. Ich habe alle Texte rund um diesen neuen Kaffee geschrieben.

Relaunch der Webseite von Centa-Star: sehr viel Content und damit sehr viele Sympatexte

Werbetexte für die Webseite eines SEO-Spezialisten aus Ludwigsburg.

Centa Star Messezeitschrift 2015 Innseite Bett Lavendel

Sympatexters liebste Projekte sind Digitalprojekte. Hier: Die Neuheiten-Microsite für Centa-Star in der Zeit vor dem Relaunch. Während die Webseite des Unternehmens noch im alten Design war, erstrahlten die Microsites und Landingpages bereits im neuen Glanz.

Sympatexter betextet den Perspektiven-Check der Sparkasse.

SaintTropez

Neues Jahr, neue Messezeitung. Jedes Jahr aufs Neue texte ich ca. 40 Seiten für Centa-Star voll mit Neuheiten, Innovationen, einem Rück- und Ausblick, Bestsellern usw. Die größte Herausforderung jedes Jahr: Das Editorial.