fbpx

Blog-Crash-Kurs

[vc_row row_content_width=“grid“ content_text_aligment=“center“ css=“.vc_custom_1536762312847{padding-bottom: 40px !important;}“][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1540017081140{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Den erfolgreichen Blog-Crash-Kurs gibt es jetzt als kostenlose Email-Serie!

Von null auf Blog in 5 Tagen.

Im August 2018 haben fast 100 Teilnehmer am Blog-Crash-Kurs teilgenommen. Viele davon haben in diesen fünf Tagen ihren ersten Blogartikel, ever, geschrieben und veröffentlicht! Mit diesem ersten Blog-Crash-Kurs sind viele Unternehmensblogs gestartet – oder wurden wiederbelebt! Es ist nicht die Technik, die uns daran hindert, mit dem Bloggen anzufangen, sondern das Gefühl der Überwältigung und immer wieder die Frage: interessiert das überhaupt jemanden, was ich da schreibe? Die Antwort lautet: ja! Gemeinsam starten wir in das Abenteuer Businessblog. Und zwar mit einem Kopfsprung. Denk nicht zu lange über das Bloggen, deine Themen, deine Zielgruppe und deinen Redaktionsplan nach, sondern mach’s einfach. Ich zeige dir, wie du loslegen kannst.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1544262212294{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Der kostenlose Blog-Crash-Kurs startet wieder am 26. November 2018!

Neue Aufgabe, neues Bloggerglück. Oder: Von null auf Blog in 5 Tagen Version 2.0

Im August 2018 haben fast 100 Teilnehmer am Blog-Crash-Kurs teilgenommen. Ort: Eine geschlossene Gruppe bei Facebook. Viele der Teilnehmer haben in diesen fünf Tagen ihren ersten Blogartikel, ever, geschrieben und veröffentlicht! Mit diesem ersten Blog-Crash-Kurs sind viele Unternehmensblogs gestartet – oder wurden wiederbelebt! Es ist nicht die Technik, die uns daran hindert, mit dem Bloggen anzufangen, sondern das Gefühl der Überwältigung und immer wieder die Frage: interessiert das überhaupt jemanden, was ich da schreibe? Die Antwort lautet: ja! Gemeinsam starten wir in das Abenteuer Businessblog – und zwar mit einem Kopfsprung! Denk nicht zu lange über das Bloggen, deine Themen, deine Zielgruppe und deinen Redaktionsplan nach, sondern mach’s einfach. Ich zeige dir, wie du loslegen kannst.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1548562304511{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Schreibe deinen Jahresrückblick! Start: 10. Dezember 2018!

Das große Projekt zum Jahresabschluss: fasse dein Jahr zusammen!

Es gibt viele gute Gründe für einen Jahresrückblick: du kannst dein Jahr reflektieren und dir bewusst machen, wie viel du geleistet und erlebt hast. Mit einem Jahresrückblick schreibst du an deiner eigenen Heldengeschichte und entwickelst deine Personenmarke weiter. Du baust ein Archiv wertvoller Erinnerungen auf. Und wenn du dir für das neue Jahr sowieso vorgenommen hast, mehr zu bloggen: warum bis zum Januar warten? Starte jetzt! 

In zwei Wochen führe ich dich durch das Thema Jahresrückblick: ich zeige dir, welche Themen du nehmen kannst, wie du deinen Jahresrückblick strukturierst und ihn in WordPress schreibst – und veröffentlichst! Du wirst zu deinem Text Feedback bekommen, bevor du ihn veröffentlichst – von der Gruppe und von mir. Dein Jahresrückblick wird ein langer Blogartikel, vielleicht sogar „episch“ – und es wird sich sowas für dich lohnen! Es ist die helle Freude, nach einem Jahr den eigenen Jahresrückblick zu lesen und du wirst im Dezember 2019 so froh sein, ihn heute angefangen zu haben. Mach hier den ersten Schritt zu deinem Jahresrückblick!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1536762304476{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Komme easy ins Bloggen!

In 5 Tagen zum Blogartikel – immer und immer wieder! Der nächste Blog-Crash-Kurs: 27. Januar bis 01. Februar 2019!

Im August 2018 haben fast 100 Teilnehmer am ersten Blog-Crash-Kurs teilgenommen. Ort: Eine geschlossene Gruppe bei Facebook. Viele der Teilnehmer haben in diesen fünf Tagen ihren ersten Blogartikel, ever, geschrieben und veröffentlicht! Mit diesem ersten Blog-Crash-Kurs sind viele Unternehmensblogs gestartet – oder wurden wiederbelebt! Mit jedem Blog-Crash-Kurs wurden es immer mehr Menschen, Artikel und Blogs. Es ist nicht die Technik, die uns daran hindert, mit dem Bloggen anzufangen, sondern das Gefühl der Überwältigung und immer wieder die Frage: interessiert das überhaupt jemanden, was ich da schreibe? Die Antwort lautet: ja! Gemeinsam starten wir in das Abenteuer Businessblog – und zwar mit einem Kopfsprung! Denk nicht zu lange über das Bloggen, deine Themen, deine Zielgruppe und deinen Redaktionsplan nach, sondern mach’s einfach. Ich zeige dir, wie du loslegen kannst.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ css=“.vc_custom_1540017099305{padding-bottom: 20px !important;background-color: #919fff !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Melde dich jetzt an – es ist kostenlos!* Du bekommst gleich nach deinem Opt-In die erste Tagesaufgabe und den Redaktionsplan zugeschickt und kannst sofort loslegen!

[wysija_form id=“5″]
* Du bekommt zusätzlich ca. 1-4 mal pro Monat meinen Newsletter und alle Freebies, die ich erstelle, automatisch zugeschickt. Demnächst erscheint meine Anleitung, wie (und warum) man einen guten Claim für sein Business erstellt.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1540385310134{padding-bottom: 20px !important;background-image: url(https://old.sympatexter.com/wp-content/uploads/BildLichtBlau.jpg?id=6034) !important;background-position: center !important;background-repeat: no-repeat !important;background-size: cover !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Melde dich jetzt an – es ist kostenlos!* Du bekommst gleich nach deinem Opt-In den Zugang zur Facebook-Gruppe!

[wysija_form id=“4″]
* Du bekommt zusätzlich ca. 1-4 mal pro Monat meinen Newsletter und alle Freebies, die ich erstelle, automatisch zugeschickt. Demnächst erscheint meine Anleitung, wie (und warum) man einen guten Claim für sein Business erstellt.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1544262676461{padding-top: 40px !important;padding-bottom: 40px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Im Blog-Crash-Kurs wirst du:

>> Ideen für dein Blog brainstormen

>> einen Redaktionsplan befüllen – für die nächsten 4 Monate!

>> einen Blogartikel veröffentlichen

>> ihn auf Facebook teilen

>> und Kommentare erhalten

Darüber hinaus bekommst du in der Facebook-Gruppe:

>> viel Motivation zum Durchstarten

>> tausend Ideen für weitere Blogbeiträge

>> wertvollen Input und Inspiration

>> Antworten auf deine Fragen

>> die Möglichkeit, mich bei Fragen zu kontaktieren

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1536762400647{padding-top: 40px !important;padding-bottom: 40px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

In diesem Blog-Crash-Kurs wirst du:

>> deinen Monatsrückblick Januar schreiben und veröffentlichen

>> Feedback auf deinen Text erhalten

>> eine Woche Zeit haben für diesen Blogartikel

>> viel Austausch und Inspiration in der Gruppe bekommen

>> Likes und Kommentare erhalten

Darüber hinaus bekommst du in der Facebook-Gruppe:

>> viel Motivation zum Durchstarten

>> tausend Ideen für diesen und für weitere Blogbeiträge

>> Antworten auf deine Fragen

>> die Möglichkeit, mich bei Fragen zu kontaktieren

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_content_width=“grid“ content_text_aligment=“center“ css=“.vc_custom_1540018385567{padding-bottom: 40px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Hi, ich bin Judith „Sympatexter“ Peters und ich gebe Unternehmern alles an die Hand, um gute Ideen zu entwickeln und sie in umsatzstarke Texte zu gießen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1540018040328{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Den Blog-Crash-Kurs gibt es auch live – das nächste Mal im November 2018!

Als Empfänger der fünfteiligen Email-Serie kannst du natürlich auch am Live-Kurs teilnehmen. Ich werde dich rechtzeitig informieren!

Live hat der Blog-Crash-Kurs eine ganz neue Dynamik. Du kannst dich in der Popup-Gruppe mit vielen anderen Teilnehmern austauschen und deine Fragen stellen. Ihr werdet alle eine Content-Aufgabe bekommen, einen Blogartikel schreiben und ihn am gleichen Tag veröffentlichen. Dein Vorteil: Du kannst sehen, was die anderen Teilnehmer aus der gleichen Aufgabenstellung machen. In diesen fünf Tagen bekommst du eine große Portion Motivation, Inspiration und Lust aufs Businessbloggen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1544262983730{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Der Blog-Crash-Kurs bringt dir live die besten Ergebnisse!

Es ist ein großer Unterschied zwischen LESEN und MACHEN. Im Blog-Crash-Kurs kommst du ins Machen – du kannst gar nicht anders 😉

Live hat der Blog-Crash-Kurs eine ganz neue Dynamik. Du kannst dich in der Popup-Gruppe mit vielen anderen Teilnehmern austauschen und deine Fragen stellen. Ihr werdet alle die gleiche Content-Aufgabe bekommen, einen Blogartikel schreiben, ihn veröffentlichen und auf Facebook teilen – und das alles in nur fünf Tagen. Du wirst gar keine Gelegenheit haben, deinen Artikel zu „zerdenken“. Dein Vorteil: Du kannst sehen, was die anderen Teilnehmer aus der gleichen Aufgabenstellung machen. In diesen fünf Tagen bekommst du eine große Portion Motivation, Inspiration und Lust aufs Businessbloggen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1548562664512{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Alleine bloggen? In der Gruppe sind wir stärker!

Es gibt einen großen Unterschied zwischen WOLLEN und MACHEN. Du willst deinen Jahresrückblick schreiben? Dann mach’s im Im Blog-Crash-Kurs! Start: 10. Dezember 2018!

Wenn du auch zu denen gehörst, die 2019 mehr bloggen möchten (so wie ich!), dann fang doch jetzt schon damit an! Ein Jahresrückblick kann einer der wertvollsten Blogbeiträge auf deinem Blog sein. Just do it! In der Gruppe siehst du, wie die anderen an diese Aufgabe herangehen. Du bekommst sehr viel Inspiration und Feedback – und Lust, in 2019 weiterzubloggen!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1548562669847{padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Der Blog-Crash-Kurs bringt dir live die besten Ergebnisse!

Es ist ein großer Unterschied zwischen LESEN und MACHEN. Im Blog-Crash-Kurs kommst du ins Machen – du kannst gar nicht anders!

Live hat der Blog-Crash-Kurs eine intensive Dynamik. Du kannst dich in der Facebook-Gruppe mit vielen anderen Teilnehmern austauschen und deine Fragen stellen. Ihr werdet alle die gleiche Content-Aufgabe bekommen, einen Blogartikel schreiben, ihn veröffentlichen und auf Facebook teilen – und das alles in nur fünf Tagen. Du wirst gar keine Gelegenheit haben, deinen Artikel zu „zerdenken“. Dein Vorteil: Du kannst sehen, was die anderen Teilnehmer aus der gleichen Aufgabenstellung machen. In diesen fünf Tagen bekommst du eine große Portion Motivation, Inspiration und Lust aufs Businessbloggen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row parallax=“content-moving“ disable_element=“yes“ content_text_aligment=“center“ css=“.vc_custom_1544263197430{padding-bottom: 40px !important;background-position: center;background-repeat: no-repeat !important;background-size: contain !important;}“][vc_column][vc_column_text css=“.vc_custom_1540018276746{padding-top: 20px !important;padding-bottom: 40px !important;background-image: url(https://old.sympatexter.com/wp-content/uploads/BildLichtBlau.jpg?id=6034) !important;}“]

Das erwartet dich im Blog-Crash-Kurs:

Tag 1: Start mit deinem Redaktionsplan. Ich stelle dir einen Redaktionsplan für die nächsten vier Monate zur Verfügung – du musst ihn nur noch mit deinen Themen- und Artikelideen ausfüllen!

Tag 2: Fange an, deinen Artikel zu schreiben. Ich gebe ein Thema vor, das für jedes Businessblog passt. Dazu bekommst du Tipps, wie du vorgehen kannst, damit du dein Blogartikel den größtmöglichen Effekt erzielt.

Tag 3: Der vorläufige Höhepunkt: du schreibst deinen Artikel fertig und *Trommelwirbel* veröffentlichst ihn.

Tag 4: Du teilst deinen Blogartikel auf Facebook. Ich zeige dir, wie du das machen kannst, damit du eine hohe Interaktion mit deinen Fans generierst.

Tag 5: Nach dem Blogartikel ist vor dem Blogartikel: du nimmst deinen nächsten Artikel in Angriff.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row parallax=“content-moving“ disable_element=“yes“ content_text_aligment=“center“ css=“.vc_custom_1548562790241{padding-bottom: 40px !important;background-position: center;background-repeat: no-repeat !important;background-size: contain !important;}“][vc_column][vc_column_text css=“.vc_custom_1544263784999{padding-top: 20px !important;padding-bottom: 40px !important;background-image: url(https://old.sympatexter.com/wp-content/uploads/BildLichtBlau.jpg?id=6034) !important;}“]

Das erwartet dich im Blog-Crash-Kurs:

Montag, 10.12.2018: Wir machen ein Brainstorming – was könnten unsere Themen und Momente des Jahres sein über die wir schreiben möchten? Ich werde auch auf das Thema persönlich vs. privat eingehen.

Mittwoch, 12.12.2018: Fange an, deinen Artikel zu schreiben. Wir starten mit den Themen und Momenten, die dein Jahr 2018 geprägt haben. Ich zeige dir, wie du Google Docs einsetzen kannst, um deinen Blogartikel zu schreiben und ihn mit anderen zu teilen, um Feedback und Korrekturen (z.B. von mir) zu erhalten.

Freitag, 14.12.2018: Dein Blogartikel hat auch noch weitere Content-Elemente wie z.B. den Ausblick auf das Jahr 2019. Darum kümmern wir uns heute. Parallel schreibst du weiter an deinen Themen und Momenten des Jahres 2018, denn dieser Bereich wird der größte in deinem ganzen Jahresrückblick.

Montag, 17.12.2018: Wir nehmen uns die Einleitung deines Jahresrückblicks vor und du schreibst eine Quintessenz des vergangenen Jahres.

Mittwoch, 19.12.2018: Wir kopieren unseren Text in WordPress bzw. in dein CMS (Content-Management-System wie z.B. Wix, Jimdo usw.) und ich zeige dir, wie du Bilder und Links einfügst. Zudem erstellen wir ein Beitragsbild (z.B. auf Canva).

Freitag, 21.12.2018: Nach mindestens einmal drüber Schlafen veröffentlichst du deinen Jahresrückblick – sowohl auf deinem Blog als auch auf Facebook, Instagram und evtl. Pinterest. Wir nutzen die nächsten Tage, um uns die anderen Blogartikel durchzulesen und sie zu kommentieren.

Fertig!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row parallax=“content-moving“ content_text_aligment=“center“ css=“.vc_custom_1536761763275{padding-bottom: 40px !important;background-position: center;background-repeat: no-repeat;background-size:contain !important;}“][vc_column][vc_column_text css=“.vc_custom_1548570303999{padding-top: 20px !important;padding-bottom: 40px !important;background-image: url(https://old.sympatexter.com/wp-content/uploads/BildLichtBlau.jpg?id=6034) !important;}“]

Das erwartet dich im Blog-Crash-Kurs:

Tag 1: Wir machen ein Brainstorming – was könnten die drei Themen und Momente des Monats Januar 2019 sein über die wir schreiben möchten? Ich werde auch auf das Thema persönlich vs. privat eingehen.

Tag 2: Das Formale: wie schreibt man einen Blogartikel so, dass er lesenswert ist? Wie geht man am besten mit Bildern in einem Blogartikel um? Und welchen Link soll unser Blogartikel erhalten?

Tag 3: Teile deinen Blogartikel als Google Doc und erhalte Feedback darauf!

Tag 4: Wir gestalten ein schönes Beitragsbild mit Canva.

Tag 5: Wir veröffentlichen unseren Blogartikel und teilen ihn auf Facebook.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row row_content_width=“grid“ css=“.vc_custom_1536762339654{padding-top: 40px !important;padding-bottom: 60px !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Good to know:

Der Blog-Crash-Kurs ist kostenlos und findet in einer geschlossenen Gruppe auf Facebook statt | Ich werde dir die Tagesaufgaben auch zusätzlich per Email schicken | Um das meiste aus dem Blog-Crash-Kurs zu holen, solltest du bereits eine Blog-Funktion auf deinem Blog haben | Der Blog-Crash-Kurs ist ideal für Anfänger und Wiedereinsteiger, die das Bloggen nicht nur als reines Hobby, sondern im Zusammenhang mit ihrem Business betreiben wollen.

Sehen wir uns in deinem Email-Postfach?

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“][vc_column][vc_cta h2=“Lade dir hier den Redaktionsplan von Tag 1 herunter!“ txt_align=“center“ add_button=“bottom“ btn_title=“Jetzt herunterladen“ btn_align=“center“ btn_i_align=“right“ btn_i_icon_fontawesome=“fa fa-arrow-right“ btn_add_icon=“true“ btn_link=“url:https%3A%2F%2Fwww.sympatexter.com%2Fwp-content%2Fuploads%2FThemen-und-Redaktionsplan-Unternehmensblog-September-bis-Dezember-2018.xlsx|||“ css=“.vc_custom_1535876886609{background-color: #a5dfff !important;}“]

Der Redaktionsplan für dein Blog bis Ende Dezember 2018 – alles auf einen Blick. Fülle einfach die blauen und grünen Felder aus und deine Artikelideen sortieren sich automatisch in den Redaktionsplan. Ändere ihn ganz nach Belieben ab.

[/vc_cta][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1540385477801{padding-bottom: 40px !important;background-image: url(https://old.sympatexter.com/wp-content/uploads/BildLichtBlau.jpg?id=6034) !important;background-position: center !important;background-repeat: no-repeat !important;background-size: cover !important;}“][vc_column][vc_column_text]

Melde dich jetzt an – es ist kostenlos!*

[wysija_form id=“4″]
* Du bekommt zusätzlich ca. 1-4 mal pro Monat meinen Newsletter und alle Freebies, die ich erstelle, automatisch zugeschickt.
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1541151585414{padding-bottom: 40px !important;}“][vc_column][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]