Claim | Sympatexter

Dein Claim – der Urknall deines Marketings.

Nike – just do it. BMW – Freude am Fahren. Ritter Sport – quadratisch, praktisch, gut. Apple – think different. L’Oréal – weil ich es mir wert bin.

Ein Claim drückt in wenigen Worten aus, was ein Unternehmen besonders macht oder was seine Philosophie und sein Antreiber ist. Dabei ist ein Claim nicht nur etwas für Unternehmen mit Umsätzen im Millionen- oder Milliardenbereich. Jeder Selbständige sollte einen Claim haben! In diesen Fällen gilt oft: Wir als Selbständige, Kreative, Dienstleister und Coaches sind selbst das Unternehmen. In diesen Fällen sollte unser Claim maßgeschneidert auf unsere Persönlichkeit sein.

Was ist ein Claim? Was ist KEIN Claim? Und was ist der Unterschied zwischen Claim und Headline?

Ein Claim wirkt nach außen: ein guter Claim ist ein idealer Filter, indem er unsere Wunschkunden anzieht und gleichzeitig dazu führt, dass sich potentielle Kunden, die nicht zu uns passen, davon nicht angesprochen fühlen. Zudem kommuniziert ein Claim sofort, für was du stehst bzw. was deine Philosophie oder dein Schwerpunkt ist. Die passenden Menschen wissen also sofort: hier bin ich richtig!

Dein Claim sagt das Wichtigste - und Beste - über dich und dein Unternehmen aus. Er spricht deine Wunschkunden auf einer emotionalen Ebene an und sorgt für den ersten Aha- und ♥-Moment.

Zugleich wirkt ein Claim auch nach innen: du wirst dir klar, für was du stehst und was die eine, zentrale Aussage ist, mit der du sichtbar werden möchtest. Im Prozess der Claim-Entwicklung setzt du dich damit auseinander, was dich besonders macht und dich von deinem Wettbewerb unterscheidet. Und: du lernst, dich auf eine zentrale Aussage festzulegen. Damit explodieren deine Möglichkeiten und du machst die Bahn frei für eine klare Kommunikation und für ein Marketing, das in Erinnerung bleibt.

Hi, ich bin Judith!

Ich bin Werbetexterin, Unternehmerin, Kreative und Mutter. Seit 2016 bin ich Dozenten an der Stuttgarter Hochschule für Kommunikation und Gestaltung. Dort unterrichte ich Werbetext und Konzeption. Eines der wichtigsten Dinge, die ich meinen Studenten beibringe, ist die Claim-Entwicklung. Denn ein guter Claim ist so viel mehr als nur ein paar Worte! Es ist der Startschuss, ach was: der Urknall des eigenen Marketings. Er ist die auf wenige Worte eingedampfte Positionierung. Er ist nicht nur eine starke Aussage, sondern im besten Fall eine Wow-sage.

Mittlerweile habe ich schon hunderte Coaches, Beraterinnen, Kreative, Heilerinnen und Expertinnen dabei unterstützt, ihren Claim zu entwickeln.