Erfolgreich im Online-Business: 50 SOMBAs to watch in 2019! | Sympatexter

Erfolgreich im Online-Business: 50 SOMBAs to watch in 2019!

In welchen Bereichen bietet sich ein Onlinebusiness an? Muss ich für das ortsunabhängige Arbeiten ein Coach sein? Welche Tätigkeitsfelder eignen sich besonders gut für ein Onlinebusiness? Mit diesem Blogartikel möchte ich die große Vielfalt im Bereich Onlinebusiness zeigen. Hier präsentiere ich 50 Frauen und Männer (von über 400!), die aktuell am Online-Business-Coaching SOMBA teilnehmen. Sie sind in den unterschiedlichsten Bereichen tätig: viele bieten Dienstleistungen an, einige auch physische Produkte. Es sind Kreative, Künstlerinnen, Berater, Lehrer, Mentorinnen, Ärztinnen und auch Coaches darunter.

Das waren die Teilnehmerinnen des Sigrun-Live-Events Januar 2018 in Zürich. Sigrun ist etwas rechts der Mitte im roten Kleid und mit langen blonden Locken. Sympatexter ist ganz rechts.

Digital Marketing, Social Media, Branding, Design und Kreativität:

Agnieszka Gaczkowska: hat ursprünglich Architektur und Urbanistik studiert und ist heute Expertin für Handmade und DIY in Posen (Polen). Sie unterstützt Menschen dabei, ihr Kunsthandwerk zu digitalisieren.

Alexandra Polunin: bietet Pinterest-Marketing und Strategien für Selbständige. Ihr Blog ist eine wahre Fundgrube für alle, die sich für Pinterest und Social Media interessieren.

Antje Däunert: Webseite oder ein Logo in 8 Stunden? Antje macht es möglich und unterstützt mit Design und Personal-Branding-Workshops ambitionierte Solopreneure dabei, ihr Business systematisch auf das nächste Level zu bringen.

Anne Häusler: Sie bietet Bloggen, Social Media und Business-Tipps für Frauen. Anne ist der Kopf hinter #MeettheBloggerDE (dem größten deutschen Netzwerkevent für Blogger und Content Creators auf Instagram), Social Media Expertin und Bloggerin.

Elke Puls: unter ihrem Künstlernamen Elle Puls ist sie die deutschsprachige Expertin für das Nähen von stilvollen Kleidern für die eigene Garderobe. Sie ist Näh-Strategin, Organisatorin der deutschlandweiten Nähcamp-Tour, Stil- und Farbberaterin und erfolgreiche Podcasterin. Elke kommt aus Stahnsdorf bei Potsdam und ist auch in meiner Mastermind-Gruppe im Rahmen von SOMBA Momentum.

Esther de Charon de Saint Germain: schon der Name ist extravagant! Passend dazu ist Esther „Brave Branding Expertin“ und unterstützt Frauen sehr erfolgreich dabei, sich spitz zu positionieren. Die Niederländerin ist Autorin und Gründerin der Brave Branding Bewegung. Das war aber nicht immer so. Angefangen hat sie als quasi-pleite Unternehmerin, die 2014 gerade mal 10.000 € im Jahr verdient hat.

Finn Hillebrandt: Vollzeit-Blogger und SEO-Enthusiast aus Tosterglope in Niedersachsen. Seine Themen sind das Monetarisieren von Blogs, Listenaufbau und Bloggen als Hauptberuf.

Insa Künkel: sie war Werbetexterin und ist heute Personal Speaker Trainerin. Sie unterstützt Menschen dabei, die auf der Bühne sprechen wollen, ihren Signature Talk vorzubereiten. Der Ausgangspunkt ist dabei immer die eigene, persönliche Story.

Iris Seng: bei ihr dreht sich alles rund ums Storytelling und authentische Sichtbarkeit. Ihre Themen sind weibliche Führungskraft, Selbstführung, Leadership, Persönlichkeitsentwicklung und Selbständigkeit. Während der SOMBA Summer School 2018 habe ich mir zwei andere Kurse angeschaut, weil mich die Beschreibungen so interessiert haben – Iris‘ Kurs war einer davon.

Katrin Hill: die Facebook-Queen im deutschsprachigen Bereich. Über Katrin Hill wurde ich überhaupt erst auf das Thema Onlinebusiness aufmerksam, als sie im Januar 2018 ihre Popup Gruppe auf Facebook zu diesem Thema eröffnet hat. Ihr Buddy Katharina Lewald (Launch-Magierin und Onlinekurs-Expertin) ist derzeit nicht in SOMBA.

Lilli Koisser: freie Texterin aus Wien und Expertin für Content-Marketing, SEO und Webtexte. In meinen Kursen nehme ich ihre Seite und Blogartikel ganz häufig als Vorzeigebeispiel.

Martina Fuchs: sie ist Expertin für Positionierung, Branding und Marketing. Zudem ist sie Autorin u. a. von „Digital Expert Branding“. Ihr Leitsatz lautet „#bedifferent #beunique #beyou“.

Stefanie Walden: Ende 2013 hat sie ihren gut bezahlten Marketingjob gekündigt und sich der Fotografie zugewandt. Genauer gesagt: der Hundefotografie. Nicht erst seitdem fotografiert sie ihre Vizslahündin Timma ausgiebig. Stefanie hat eine ganz tolle Über-mich-Seite, das Lesen lohnt sich.

Susanne Höhne: Galeristin aus Leipzig. Sie stellt nicht nur abgefahrene Kunstwerke aus, sondern entwickelt sich zur Expertin für Kreativität und kreative Lebensgestaltung. Damit kennt sie sich sehr gut aus, denn sie hat vor wenigen Jahren den Ingenieursjob an den Nagel gehängt, um als Quereinsteigerin ihre Galerie zu gründen. Sie war Teilnehmerin meines allerersten Onlinekurses im Juli 2018 und war im September 2018 eine der ersten vier Frauen, die meinen Blogkurs gebucht haben. Damit gehört Susanne zu meinen persönlichen fantastischen Vier.

Heilung, Gesundheit und Therapie:

Angelika Schlinger: Heilpraktikerin in Lauf a.d. Pegnitz. Ihr großes Thema ist „Successful Mind“. Erfolg ist oft Kopfsache und gerade viele Frauen sind die Weltmeister im Zweifeln und in der Selbstsabotage. Sie bricht diese schädlichen Muster auf und verhilft zu einem glücklicheren und erfolgreichen Leben. Sie ist ebenfall in meiner SOMBA-Momentum-Mastermind-Gruppe.

Claudia Nichterl: Ernährungsberaterin aus Wien. Sie ist die Expertin für einfaches Essen und Kochen und für Strategien gegen Heißhunger. Wenn ich mich richtig erinnere, hatte sie bei der SOMBA Summer School 2018 die meisten Anmeldungen. Irgendwas mit 700 oder so 😀

Dr. Claudia Prenner: Ärztin und Expertin für Gewichtsreduktion, Hypnose und Akupunktur mit Sitz in Tulln in Österreich.

Hildur M. Jónsdóttir: Ernährungs- und Gesundheitscoach aus Island. Um die Jahrtausendwende hat sie erfahren, dass sie an Fibromyalgie leidet. Da sie weder eine Therapie noch verständnisvolle Ärzte gefunden hat, hat sie sich selbst medizinisches Wissen angeeignet und eine Webseite mit mehreren tausend Blogartikeln rund um das Thema Gesundheit aufgebaut. Die Veganerin, die auch in meiner Mastermind-Gruppe im Rahmen von SOMBA Momentum ist, wohnt in Reykjavík und macht einen kerngesunden Eindruck.

Dr. med. Janna Scharfenberg: die Ärztin verbindet Medizin mit Yoga und Ayurveda und hat damit einen eigenen, ganzheitlichen Ansatz entwickelt. Ihr Motto lautet: einfach gesund leben. Ich erinnere mich noch an ihren Auftritt bei Sigrun Live im September 2018 und weiß noch, wie unglaublich lässig und cool ich sie fand, wie sie da auf der Bühne ihre Geschichte erzählt hat.

Jenne Ragazzo: Kinesiologin und Hypnosetherapeutin aus Zürich. Ursprünglich kommt sie aus Namibia. Der Plan, mit 21 quer durch Europa zu reisen mit nichts als ein bisschen Geld und einem Rückflugticket in der Tasche, ging nicht ganz auf: sie ist in der Schweiz der Liebe wegen hängengeblieben wo sie jetzt ihre Praxis und Familie hat. Bei Sigrun Live im Januar 2018 haben wir uns unterhalten und der Kontakt ist seitdem bestehen geblieben.

Marian Nielsen Joos: sie hat eine Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und Schamanismus in Ilanz (Schweiz). Sie ist Expertin für Gesichtslesen, einem Zweig der TCM und verbindet das mit dem Schamanismus zu einem eigenen, ganzheitlichen Ansatz.

Sabine Schlotz: auf ihrer Webseite schreibt sie ganz lakonisch: „Vier Schwangerschaften. Drei Kinder.“ Die Erfahrung einer Fehlgeburt hat sie zu ihrem Thema gebracht. Heute führt sie eine Praxis für prä- und perinatale Psychologie in Waldenbuch bei Stuttgart – sie war die Wegbereiterin für dieses sensible Thema in Deutschland.

Selen Graf: Hunde, Katzen, Pferde – im Tiergesundheitszentrum Bern kümmert sich Selen um die Gesundheit unserer liebsten Vierbeiner. Sie hat selbst ein Pferd (einen Vollblutaraber namens Bangelis) und ihre Vision ist es, Menschen und Tiere wieder in Einklang zu bringen.

Sif Traustadottir: als „Sif the Vet“ unterstützt die Tierärztin und Tierverhaltenswissenschaftlerin Menschen bei der Erziehung ihrer Hunde. Die Isländerin, die mittlerweile in Italien lebt, hat ihr Thema (Hunde bellen zu viel) gefunden, nachdem sie ihre Emailliste befragt hat.

Business-Coaching und Mindset:

Anke Beeren: hat 2017 von heute auf morgen ihren Job gekündigt und sich als Business-Coach selbständig gemacht. Heute hat sie sich zur deutschen Miss Mastermind entwickelt und wird, so meine Prognose, das Thema Masterminds in Deutschland besetzen. Sie ist die Gewinnerin der SOMBA-Summer-School 2018 und ebenfalls in meiner SOMBA-Momentum-Mastermind-Gruppe.

Anna Rischke: Berufliche Neu- und Umorientierung, nochmal von vorne anfangen – das sind ihre Themen. Sie ist nicht nur Coach für berufliche Neuausrichtung in Berlin, sondern auch „Weltenbürgerin, Betriebswirtin, Mama, Selbstständige, Ehefrau, Freundin, ewig Lernende, braves Mädchen, Fee, Free Spirit, Individualistin, Harmoniefan, große Schwester, Tante, Frau, Mensch“.

Elisabeth Kollmann: Gründerin der Geschäftsmama-Community aus Wien. Mit ihrem Programm begleitet sie Mütter von der ersten Idee bis hin zum erfolgreichen Onlinebusiness.

Isa Hiemann: sie verhilft ihren Klienten dazu, glücklich und erfolgreich im Job zu werden. Ihr Thema ist berufliche Freiheit und die große Frage, die sie stellt, lautet: wie wollen wir eigentlich arbeiten? Sie ist Burnout Coach, NLP Master, Hypnose Coach und Diplom-Betriebswirtin aus Hamburg. Ich werde nie vergessen, wie wir bei Sigrun Live im September 2018 gemeinsam mit Ingrid (damals in SOMBA) zum Restaurant namens Neni gelaufen sind – quer durch die halbe Stadt!

Jeanet Bathoorn: sie ist Freedom-Entrepreneur, Online Business Coach und Social Media Expertin aus den Niederlanden. Ihr „big, scary, hairy goal“ ist es, ein Kreuzfahrtschiff zu mieten und hunderte Selbständige und Unternehmerinnen für die „Freedom Entrepreneur Cruise“ zu begeistern. Irgendwann fahre ich mit Jeanet über die Weltmeeere!

Lena Busch: die dreifache Mutter war eine der ersten, die einen Online-Kongress in Deutschland veranstaltet hat. Sie war in ihrem angestellten Leben erfolgreiche Unternehmensberaterin bei einem der Big Four und hat irgendwann beschlossen: das reicht ihr (bzw. das reicht ihr nicht). Heute ist sie Expertin für bedürfnisorientierte Erziehung und wie man auch ein Business bedürfnisorientiert aufzieht.

Maria Busqué: Musikerin, Lampenfiebercoach für Führungskräfte und Performance Coach für Musiker. Erst mit 17 beschloss sie, Konzertpianistin zu werden – also in einem Alter, in dem andere schon versierte und ausgereifte Pianisten sind. 2008 hat sie sich ihre Hand gebrochen. Oft bedeutet das das Aus für einen Pianisten. Für Maria war es erst der Anfang, denn danach konnte sie besser spielen als vorher.

Marlis Schorcht: ihre Leidenschaft ist Frugalismus: also das Thema Sparen, Investments und früher Ruhestand durch finanzielle Unabhängigkeit. Darüber hinaus macht sie Selbständige online sichtbar und berät sie, wie sie mehr Umsatz machen können. Marlis will ortsunabhängig arbeiten, um mit ihrer Familie während der Sommerferien 6 Wochen lang die Welt zu erkunden.

Michelle Seaton: wie wir denken, beeinflusst, wie wir leben. Michelle ist Expertin für das Thema Mindset. Die Australierin, die u. a. schon als Marketing Manager, Schauspielerin und als Clown-Doktor gearbeitet hat, ist heute Live Video Coach, Speaker-Trainer, Comedy Coach und als Stand up Comedienne in der Schweiz.

Susanna Reay: Susanna ist bekennende Introvertierte – und hat aus dem vermeintlichen Mangel einen Vorteil gemacht. Sie zeigt anderen introvertierten Frauen, wie sie ihr Business aufbauen können, ohne sich in einer Welt, die von Extrovertierten dominiert zu sein scheint, zu verstellen, anzupassen oder gar zu verstecken.

Life-Coaching und Lifestyle-Business:

Alexandra Schaef: sie ist in einem Bereich tätig, den man auf dem ersten Blick so gar nicht mit einem Onlinebusiness in Verbindung bringt: Alexandra ist Tauchlehrerin in Fürth und die Expertin fürs Deep-Diving im deutschsprachigen Raum, also für das Tauchen ohne Geräte. Sie ist in meiner SOMBA-Momentum-Mastermind-Gruppe.

Anna Nguyen: Online-Coach in Hannover und deutschlandweit bekannt für ihren Entspannungs-Kongress und Online2Offline-Kongress. Sie ist auch Autorin zahlreicher E-Books, die sie mit verschiedenen Co-Autoren herausgibt. Diese Bücher landen regelmäßig ganz oben in den Amazon-Bestsellerlisten.

Barbara Bryce: Intuitiver Life- und Businesscoach aus der Ostschweiz. Bei meinem allerersten Sigrun-Live-Event im Januar 2018, als ich mit total verloren vorkam, war sie meine Nebensitzerin und sie hat mir gleich das Gefühl gegeben: cool, dass du da bist. Sie war auch eine der ersten, die sich für meine Kurse angemeldet hat und war auch beim Abschlussgrillen 2019 dabei (sie ist mit ihrer Familie extra 3 Stunden aus der Schweiz angereist!).

Claudia Homberg: sie ist Yoga-Expertin und Life-Balance-Coach aus Dreiech bei Frankfurt. Claudia unterstützt Führungskräfte und High-Performer dabei, ihre Führungsstärke auszubauen. Immer wenn ich sehe, denke ich an Luftballons 🙂

Claudia Jainz: Aufräumcoach in Köln. Claudia kenne ich über eine gemeinsame Freundin, die uns beim BarCamp in Stuttgart vor einer gefühlten Ewigkeit miteinander bekannt gemacht hat. Danke, Rozana 🙂

Elisabeth Engel: Energy-Coach für hochsensible Frauen. Sie unterstützt Menschen, die immer dazu tendieren zu allem JA zu sagen, dabei, wertschätzend NEIN zu sagen. Sie hatte im April ihr Coming Out als spiritueller Mensch. An Elisabeth kann man sehr schön sehen, wie sich die Ausrichtung und Positionierung als Coach beim Machen verändert und schärft.

Gudrun Mahlberg: Tanzlehrerin und Schamanin aus Louvain-la-Neuve in Belgien. Ihre Mission ist es, Frauen wieder mit ihrer kraftvollen Weiblichkeit zu verbinden. Dabei lautet ihr Motto: Heilen durch Bewegen.

Irene Kurka: die Sopranistin und Podcasterin aus Düsseldorf hat schon über 220 Uraufführungen gesungen. Ihr Gesangsstudium hat Irene an der Musikhochschule München, Southern Methodist University Dallas/USA und der University of British Columbia, Vancouver/Kanada absolviert.

Judy Rafat: Jazzsängerin und Vocal Coach aus Toronto. Und ja, sie hat eine ganz besondere, tolle Stimme. Bei Sigrun Live im September 2018 ist mir das sofort aufgefallen.

Katharina Lettich: sie ist Beziehungscoach aus Berlin und unterstützt Eltern und ihre Jugendlichen in ihrem Kontakt zueinander. Wie Eltern gelassen durch die Pubertät ihrer Kinder kommen, weiß sie aus erster Hand: als Kind von Aussteiger-Eltern aufgewachsen in einer Berliner Wohngemeinschaft hat sie unglaublich viele, sehr interessante Geschichten auf Lager!

Lilli Straub: Gartenplanerin aus Esslingen bei Stuttgart. Die studierte Landschaftsarchitektin plant nicht nur Gärten für ihre Kunden, sondern zeigt in einem Onlinekurs auch, wie jeder die Umwandlung seines Gartens selbst in die Hand nehmen kann.

Maria Husch: Raumexpertin, Einrichtungsberaterin und Gründerin der I LOVE MY HOME-Community. Räume sind nicht nur Orte, in denen wir arbeiten oder schlafen – es sind Orte, die uns dabei unterstützen können, glücklich und erfolgreich zu werden und unseren Zielen und Träumen näherzukommen. Sie zeigt, wie das geht – und zwar mit einfachen Mittteln!

Mareike Fuisz: nach der Geburt ihrer Tochter mit Downsyndrom ist sie erst mal in tiefes Loch gefallen. Heute ist sie glückliche Mutter dieser einer Tochter und kämpft gegen das Aussortieren von Menschen mit Trisomie 21. Sie hat den Onlinekongress „Down Syndrom – leicht.er.leben“ ins Leben gerufen. Einige der Speaker: natürlich Menschen mit Downsyndrom. Als Speakerin ist ihr Thema radikale Emotionalität.

Nina Deißler-Mach: sie ist Deutschlands Top Coach in Sachen Liebe, Flirt und Dating und berät Singles, die es nicht bleiben wollen. Andere träumen davon, ein Buch zu schreiben – sie hat schon über 10 geschrieben! Als ich das bei Sigrun Live im September 2018 erfahren habe, war ich ganz schön baff.

Olaf Schwantes: er ist Beziehungscoach und Paartherapeut in Hannover. Bei meinem ersten Sigrun Live Event im Januar 2018 war er (neben Sigruns Mann und einem Fotografen) der einzige Mann.

Olga Homering: Anfang 2019 hat sie mit ihrer Familie ihre Sachen gepackt und ist für drei Monate nach Thailand gereist – einfach so. Wenn die dreifache Mutter nicht gerade auf Abenteuerurlaub ist, ist sie Müttercoach und arbeitet an ihrer Speaker-Karriere. Sie hat mich bei meinem ersten Sigrun Live Event im Januar 2018, als ich komplett verloren war auf dieser Veranstaltung einfach so angesprochen. Seitdem sind wir befreundet, einfach so. Das ist irgendwie das Motto bei ihr.

Wie kommt diese Auswahl zustande?

Diese Auflistung enthält v. a. Frauen aus dem deutschsprachigen Bereich und zum großen Teil aus meinem persönlichen Umfeld. Das Onlinebusiness-Coaching SOMBA richtet sich v. a. an Frauen, aber es sind auch einige Männer – oder wie Sigrun sagt: „a few good men“ – darunter. Die meisten Personen, die ich hier aufgelistet habe, sind seit Januar 2018 oder länger in SOMBA – sie kenne ich u. a. auch von „Sigrun Live“, dem Live-Event im Rahmen des SOMBA-Programms, das in Zürich stattfindet und auf dem ich bereits zweimal war (Januar und September 2018). In diesem Artikel habe ich Menschen aufgelistet, die mir in SOMBA besonders nahe stehen, mit denen ich selbst zusammenarbeite, die in meinen Kursen sind bzw. über mich zu SOMBA kamen oder zu denen ich keine persönliche Beziehung habe, die mir aber immer wieder auffallen. Es sind bekannte und schon sehr erfolgreiche Personen dabei, die schon Millionen pro Jahr verdienen und auch neue und noch eher unbekannte SOMBA-Teilnehmer. Eine spannende Mischung, eine subjektive Momentaufnahme, nach bestem Wissen und Gewissen in vier verschiedene Kategorien sortiert.

Meine SOMBA-Momentum-Mastermindgruppe und ich im September 2018: Anke Beeren, Alexandra Schaef, Elke Puls und Hildur M. Jónsdóttir. Nicht im Bild: Angelika Schlinger.

Comments

  • Lilli Koisser
    REPLY

    Hallo Judith, ich habe den Artikel und die Erwähnung gerade zufällig gefunden, weil ich nach der SOMBA Summer School gegoogelt habe. 😀 Vielen herzlichen Dank für die Erwähnung und das Wissen, dass meine Arbeit ein Vorzeigebeispiel ist – ich freue mich gerade sehr! 🙂
    GLG Lilli

    25. Juni 2019
  • Claudia Jainz
    REPLY

    Hey, vielen Dank für die Erwähnung. Und schon wieder bist du dabei mich weiter zu motivieren! 🙂

    21. Juni 2019
      • Claudia Jainz
        REPLY

        Jaaaa! Gerade die Anmeldung durch. Wie aufregend das ist, weißt du bestimmt nur zu gut. 😀

        7. Juli 2019
  • Jeanet Bathoorn
    REPLY

    What a great list and article! And I would love to have you on board one day.

    19. Juni 2019
  • Katharina Lettich
    REPLY

    Wow Judith! Da hast du ja eifrig recherchiert, vielen Dank für die Erwähnung!

    19. Juni 2019

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *