Monatsrückblick Mai 2019: Familie, Freundschaft und Netzwerk | Sympatexter

Monatsrückblick Mai 2019: Familie, Freundschaft und Netzwerk

Dieser Mai stand ganz im Zeichen von persönlichen Beziehungen. Im Mai häufen sich die Geburtstage in meiner Familie (meine beiden Brüder sind im Mai geboren), einer meiner Cousins – gefühlt die halbe Familie!

Die Saison der Familienfeste ist eröffnet!

Am 01. Mai hat nicht nur mein Bruder Geburtstag, sondern auch meine Nichte. Und da steigt auch der alljährliche Brunch bei meiner Cousine. Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen und fahre mit dem Rudel (wie ich meine Kinder nenne) nach Fellbach. Die Kinder lieben es dort, denn: Garten, Hase, Hund. Alles, was kleine Menschen glücklich macht.

Alle drei Kinder auf einem Bild: ein seltenes Vergnügen 😉

 

Im Garten meiner Cousine.

Meine Cousine hat vier Töchter. Und jedes Mal wenn ich bei ihr bin, drückt sie mir taschenweise Klamotten in die Hand. Dieses Mal habe ich auch eine ganz besondere Jacke für meine Tochter bekommen: eine Kombination aus Jacke und Umhang, eine farbgewaltige Komposition inkl. Knöpfen und Kapuze, Stickereien und zahlreichen Details. Der absolute Wahnsinn. Am ersten Tag, als meine Tochter diese Jacke in die Schule angezogen hat, haben die Jungs in der Schule gesagt, die Jacke sei hässlich. Darauf hat meine Tochter geantwortet: „ist mir egal, mir gefällt diese Jacke“. Und hat sie Tag für Tag angezogen. You go girl.

Das Mädchen freut sich über ihre neue, abgefahrene Jacke – ein Geschenk meiner Cousine.

 

MeettheBloggerDE19 – das größte Netzwerkevent für deutsche Instagrammer

Noch nie war ich so konsequent präsent auf Instagram wie während der Challenge #MeettheBloggerDE19 von Anne Häusler (sie ist übrigens auch im Business-Coaching SOMBA). Ich habe jeden Tag 2 Postings auf Instagram veröffentlicht und habe auch gleich gemerkt, wie meine Fanzahlen hochgehen. Sehr coole Aktion!

Dennoch habe ich dann auch gemerkt, dass mir diese ständige Präsenz in den sozialen Medien aufs Gemüt schlägt. Ich habe kurz nach dieser Challenge meine Instagram-Follower bereinigt und genau ein Drittel meiner Follower gelöscht: das waren inaktive User, Fake-Profile oder Spammer. Die meisten Menschen schauen bei Instagram nur auf die Anzahl der Follower – aber man muss auch einfach mal ganz klar sagen: oft ist diese Zahl künstlich aufgepumpt (nur knapp 100 Likes pro Bild bei über 10.000 Followern? Fake-Alarm!). Ich habe mir einfach die Frage gestellt: warum bin ich auf Instagram? Und meine Antwort lautet: es ist meine kreative Spielwiese und ich möchte mich lockermachen von irgendwelchen Fanzahlen.

Abschlussgrillen vom Text-Erfolgs-Kurs und Content-Erfolgs-Kurs

Im Sommer 2018, nach der Tour de Force mit dem ersten Text-Erfolgs-Kurs (hieß damals noch „Auf die Texte, fertig, los!“) haben wir das erste Abschlussgrillen mit den Teilnehmern des Kurses gemacht. Damals haben etwa 10 Gäste (inklusive meiner Eltern) den Weg in unseren Garten in Stuttgart-Sillenbuch gefunden: Carola + Familie, Anja Kleint aus der Nähe von Heilbronn, Conny + Familie und Dennis, den ich damals zum Bloggen überredet habe. Und, ja, meine Eltern. Es war zufällig der heißeste Tag des Jahres (04. August 2018) und wir schleppen einen Grill in den Garten 😀 Damals hatte ich die Vision, ein Abschlussgrillen mit 100 Leuten zu machen. Und jetzt in 2019 kamen schon 30 😮 Also 3 mal mehr als letztes Jahr. Wenn das so weitergeht, knacken wir die 100 vielleicht schon kommendes Jahr. Was für eine Vorstellung! Damals, als ich das mit den 100 gesagt habe, war das eigentlich ein Scherz!

Stehend: Evelyn, Markus, Iris, Carola, Barbara, ich, Olga. Vorne: Karina und Laszlo. Bild: Karina Schuh

Die Gäste kamen von nah und fern: Evelyn aus Reutlingen, Markus aus Remseck, Iris aus Rottweil, Carola aus Esslingen, Barbara aus der Schweiz, Olga aus Waiblingen, Karina aus der Nähe von Koblenz (sie hat diese wunderbaren Fotos gemacht!) und Conny aus München.

Familie Sympatexter – nur der Jüngste ist nicht auf dem Bild: er hat es sich an jenem Tag bei den Großeltern gutgehen lassen 🙂 Bild: Karina Schuh

Es war ein so schöner Tag! Wir haben lecker gegrillt, ich habe den Gästen den Garten gezeigt (inklusive Verkostungsmarsch bis ganz runter. Und Verdauungsspaziergang wieder nach oben) und wir haben sehr viel gesprochen. Es ist einfach schön, die Menschen, die man online kennengelernt hat, auch offline zu treffen und sich persönlich zu unterhalten. Witzig, wie man manchmal das Gefühl hat, Menschen, mit denen man schon oft per Zoom gesprochen hat, schon richtig gut zu kennen. Und faszinierend, was für intensive Beziehungen online entstehen können.

Was sonst noch im Mai 2019 geschah:

Frühlingsfest mit den Kids. Wie jedes Jahr fahren wir mit der Geisterbahn und gehen in so ein Spaß-Haus. Da bin ich glatt auf solchen Rollen ausgerutscht und hätte mir fast den Knöchel verstaucht 😀


Die Taufe meiner jüngsten Nichte. Sie ist Enkelkind Nr. 7 für meine Eltern ♥


Es hat gehagelt!


20jähriges Abijubiläum! Das war ein Klassentreffen der etwas anderen Art. Es ist nämlich irgendwann etwas *hust* ausgeartet… Beim nächsten Jubiläum haben wir dann wahrscheinlich ein paar spannende Geschichten zu erzählen…

20jähriges Abi-Jubiläum der Klasse von 1999. Alleine schon diese Zahl: 1999… 😀

Was im Juni 2019 ansteht:

  • Juni ist SOMBA-Monat! SOMBA ist das Onlinebusiness-Coaching, das ich seit Januar 2018 mache. Und ich bin wieder Affiliate. Die Nächte werden also nicht nur wegen des Sommers kurz 😀
  • Direkt nach dem SOMBA-Launch startet wieder die Somba-Summer-School. Das bedeutet für uns: wir werden unseren nächsten Kurs konzipieren, launchen und durchführen. Diesmal wird das hoffentlich nicht wieder so eine Tour de Force wie 2018, denn, hey, wir haben jetzt ja Übung 😉
  • Meine LiveofyourLife-Challenge startet am 20. Juni: in 5 Tagen bringe ich die Teilnehmer dazu, ganz ohne Herzinfarkt live zu gehen
  • Der Kleinste kommt in den Kindergarten. Sein großer Bruder freut sich schon riesig, dass sie jetzt den Kindergarten zusammen unsicher machen können
  • Meine beiden Kurse (Text-Erfolgs-Kurs und Content-Erfolgs-Kurs) sind zum 30. Juni beendet – das bedeutet, dass die nächste Runde des Content-Erfolgs-Kurses schon wieder in den Startlöchern steht. Wie es mit dem Text-Erfolgs-Kurs weitergeht, wissen wir noch nicht genau.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *