Dein Blog ist der beste 1. Schritt für dein Business!

In nur 3 Monaten legen wir gemeinsam die Grundlagen für deine Sichtbarkeit, Expertenmarke und für deinen Umsatz. Teile dein Wissen mit der Welt und werde mit deinem Blog endlich als DIE Expertin sichtbar, die du schon längst bist!

Komm jetzt auf die Warteliste!

Dein Blog ist der beste 1. Schritt für dein Business!

In nur 3 Monaten legen wir gemeinsam die Grundlagen für deine Sichtbarkeit, Expertenmarke und für deinen Umsatz. Teile dein Wissen mit der Welt und werde mit deinem Blog endlich als DIE Expertin sichtbar, die du schon längst bist!

Der Blog-Kurs The Blog Bang

The Blog Bang ist der Onlinekurs für (angehende) Selbständige, die mit ihrem Blog mehr erreichen möchten: Mehr Sichtbarkeit, mehr Klarheit über die nächsten Business-Schritte, mehr Anfragen und vor allem: Mehr Wow!

Für deinen erfolgreichen Blog brauchst du dein Thema, Klarheit über deine Zielgruppe und den Mut, dein Wissen und deine Persönlichkeit in die Welt hinauszutragen. Einen Blog zu starten, ist ein großes Abenteuer, das uns schnell überwältigen kann.

Du bekommst 3 Monate Zugang zu dein Inhalten und bekommst in dieser Zeit unseren Support. Diese Zeit reicht locker, um die 8 Module durchzuarbeiten und um deinen Blog erfolgreich zu starten!

Wir lernen das Bloggen, indem wir es machen - immer wieder! In The Blog Bang baust du deinen Blog - und damit auch dein Business - auf. Du bekommst einen genauen Plan, mit dem du schnell vorankommst. Seit 2021 haben schon hunderte Selbständige mit The Blog Bang ihren Blog aufgebaut. Schreibe auch du deine Blog-Erfolgsgeschichte!

Ist The Blog Bang das Richtige für dich?

The Blog Bang ist für (angehende) Selbständige, die schnell vorankommen wollen und die keine Lust mehr haben auf "hätte, hätte, Bloggerkette". Die jetzt endlich dranbleiben und ihren Blog auch wirklich durchziehen wollen! Wenn du mit deinem Blog noch am Anfang stehst, fangen wir bei NULL an. Wenn du schon fortgeschritten bist, bekommst du in The Blog Bang einen riesigen Blog-Boost. Egal, wo du mit deinem Blog und Business stehst: Gemeinsam stärken wir in The Blog Bang deine selbstbewusste Expertenmarke!

The Blog Bang ist ideal für:

  • Coaches, die ihr Wissen verkaufen und die das Gesicht ihres Unternehmens sind
  • Kreativ-Dienstleister:innen wie Designer, PR-Experten, Fotografinnen und Texterinnen
  • Unternehmerinnen mit einer Praxis oder einem Studio wie z. B. Therapeutinnen, Heilerinnen und Yoga-Lehrerinnen
  • Selbständige, die besser im Internet gefunden werden möchten und sich Klarheit für ihr Business wünschen
  • Unternehmerinnen, die mit ihrer Webseite und ihrem Blog-Abenteuer noch ganz am Anfang stehen
  • Unternehmerinnen, die schon einen Blog haben, aber schon lange nichts mehr gebloggt haben
  • Expertinnen, die ihr Online-Business aufbauen möchten. Denn unser Blog ist die beste Grundlage für unser erfolgreiches Online-Business!

Das bekommst du in The Blog Bang:

Motivation

Komme ins Tun und bleibe dran! Die Power von The Blog Bang wird dich mitreißen und du wirst deinen Traum vom eigenen Blog und von deiner fertigen Webseite, die du stolz herzeigen willst, endlich umsetzen!

Klarheit

Finde heraus, für welches Thema du bekannt werden willst und gehe deinem Ziel entgegen, Schritt für Schritt! Welche Texte du dafür auf deinem Blog, deiner Startseite und Über-mich-Seite brauchst? Zeigen wir dir!

Ergebnisse

7 Blogartikel, eine starke Über-mich-Seite und eine Startseite, die bei deinen Lesern sofort Klick macht! Und das Thema "rechtssichere Webseite dank DSGVO, Datenschutz und Impressum" haken wir auch ab!

Ausführliche Anleitungen

Lerne, wie du selbst deinen Blog aufsetzen kannst. Du hast deinen Blog schon? Super! Dann lernst du in The Blog Bang, wie du großartige Blogartikel schreibst!

Im Mitgliederbereich findest du alle Inhalte wie Videos, Anleitungen, Links, Beispiele und Erklärtexte. Trotz aller Anleitungen gilt: In The Blog Bang bekommst du viel Unterstützung, so dass, du richtig ins Tun kommst!

Das klingt interessant!

The Blog Bang in der Übersicht:

In den 8 Modulen von The Blog Bang wirst du deine ganze Webseite umkrempeln - und auch dein Blog-Mindset ;-) The Blog Bang ist für echte Macherinnen, die jetzt loslegen wollen. Das ist kein Kurs, bei dem du einfach nur Videos anschaust und auf eigene Faust in die Umsetzung stolperst. Wir stehen bereit, um dich bei deinem Blog-Abenteuer zu unterstützen. Du kommst in die Umsetzung und bist nach The Blog Bang mit deinem Blog und Business Lichtjahre weiter als heute!

Die starken Grundlagen deines Blogs

Du stehst mit deinem Blog noch ganz am Anfang? KEIN PROBLEM! Denn in diesem Grundlagen-Modul zeigen wir dir, wie du deinen WordPress-Blog von null aufsetzen kannst und deine Webseite rechtssicher machst. So startest du schnell mit deinem Blog und legst die Grundlagen, damit wir in The Blog Bang gemeinsam bloggen können. Bei technischen Fragen stehen wir dir in der FB-Gruppe und in der WordPress-Sprechstunde mit Rat und Tat zur Seite!

Deine Wins in Modul 0:

  • So setzt du deine WordPress-Webseite auf beim Hoster Raidboxes
  • Das ideale Theme für den Start in dein Blogabenteuer, sinnvolle Plugins und Einstellungen für WordPress: So richtest du deinen Blog ein
  • Cookie-Banner, Impressum und Datenschutzerklärung schnell erledigt

Ein starker Expertenartikel für deinen Blogstart

Wir starten entspannt und schreiben einen kurzen Expertenartikel. Hier lernst du alle Grundlagen, die du bei deinen zukünftigen Blogartikeln anwenden kannst.

Deine Wins in Modul 1:

  • How to Themensuche: Du findest schnell und einfach dein Blogthema und schreibst einen richtig guten Expertenartikel
  • So fügst du Links und Bilder in deinen Blogartikel ein
  • Du legst deine ersten Expertenkategorien an

Deine erste Blog-Routine

Wir schreiben einen zweiten einfachen Blogartikel. So hast du sehr schnell den Blog-Dreh raus.

Deine Wins in Modul 2:

  • Du schreibst einen weiteren klickstarken Expertenartikel
  • Aufmerksamkeitsstarke Zwischenüberschriften

Mehr Sichtbarkeit durch Persönlichkeit

In diesem Modul schreibst du einen sehr starken persönlichen Blogartikel, mit dem du dich deutlich von deinem Wettbewerb abhebst.

Deine Wins in Modul 3:

  • Ein starker persönlicher Blogartikel, der deine Wunschkunden direkt ins Herz trifft
  • Mehr Likes, Kommentare und Interaktion auf Social Media
  • Mehr Klarheit und Blog-Mut für deinen weiteren Weg als Bloggerin

Eine Über-mich-Seite, die zeigt, wie du wirklich bist

Du schreibst deine Über-mich-Seite, durch die deine Leserinnen sich neugierig durchlesen werden - vom ersten bis zum letzten Wort!

Deine Wins in Modul 4:

  • Deine klickstarke Über-mich-Seite mit viel Persönlichkeit
  • Du setzt deine ersten internen Links - Google liebt das!
  • So kommt deine Über-mich-Seite ins Menü

Die Kunst des Micro-Contents

Du schreibst deinen ersten Monatsrückblick! Das ist ein ganz besonderer und persönlicher Blogartikel! Du lernst, wie du aus einem einzigen Blogartikel mehrere Postings für Social Media machst.

Deine Wins in Modul 5:

  • Du lernst: How to Micro-Content. Und du baust dein Erfolgs-Archiv auf!
  • Mehr Klarheit über deine eigene Grenze zwischen persönlich und privat
  • Du weißt, wie du Bilder schnell und einfach optimierst und in deinen Blog einfügst

Mehr Reichweite dank SEO

In diesem Modul schreibst du einen klickstarken Expertenartikel, mit dem du viele Webseiten-Besucher:innen bekommst! Jetzt hast du schon ein gutes Gespür fürs Bloggen. Super! Jetzt überarbeiten und optimieren wir deine bisherigen Blogartikel!

Deine Wins in Modul 6:

  • SEO-Grundlagen
  • 1 starker Expertenartikel, der dir viele Besucher bringen wird
  • Blog-Mindset und ein entspanntes Verhältnis zu SEO

Deine Startseite mit Aha-Effekt

Aus allem, was du bisher geschrieben hast, setzen wir deine Startseite zusammen. Dort zeigst du auf den ersten Blick, um welche Themen es bei dir geht und "teaserst" deine Blogartikel an. So ziehst du deine Leserinnen gleich in deine Webseite hinein!

Deine Wins in Modul 7:

  • Deine starke Startseite
  • Deine klare Positionierung, die du in wenigen Worten selbstbewusst ausdrückst
  • Alles fügt sich wie ein Puzzle zu deiner großartigen Startseite zusammen!

Das Finale: Ein Blogartikel, der im Kopf (und Herz) bleibt

Du schreibst einen richtig starken, persönlichen Blogartikel! Mit mehreren Postings und Beiträgen auf Social Media, die deine Leser:innen auf diesen meinungsstarken Blogartikel hinweisen, erntest du viele Aahs & Oohs!

Deine Wins in Modul 8:

  • Klickstarker persönlicher Blogartikel
  • Haltungsbloggen
  • Noch mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Social Media

Steige jetzt ein und blog like nobody's reading!

Einmalzahlung:

Du zahlst 397 Euro (netto, zzgl. deine länderspezifische MwSt).

Du sparst du gegenüber der Ratenzahlung 50 Euro (netto).

Ratenzahlung:

3 Raten zu jeweils 149 Euro (netto).

Insgesamt: 447 Euro (netto, zzgl. deine länderspezifische MwSt).

Gut zu wissen: Du kannst per Kreditkarte, Paypal und Sofort-Überweisung bezahlen!

The Blog Bang Bloggerin Ilka Kind:

In den 8 Wochen ist mein Schreibmotor voll angesprungen. Ich habe 10 Artikel veröffentlicht, der Veröffentlichungsbutton verliert immer mehr an Schrecken! Außerdem habe ich noch massenhaft weitere Blogideen. Und: Ich habe meinen Mann mit dem Bloggen angesteckt. Ich gebe ihm Tipps und Feedback beim Bloggen, er hilft mir bei der technischen Umsetzung der Website. Durch das Bloggen haben wir auf einmal ganz neue Themen und gemeinsame Projekte, das ist super!

Ilka ist LRS-Trainerin und Lern-Coach in Hofheim.

The Blog Bang Bloggerin Kati Wagner-Matthiess:

Ich habe sooo eine steile Lernkurve hingelegt, hätte ich nicht für möglich gehalten! Schon in den ersten 5 Wochen habe ich bereits 7 (in Worten SIEBEN) Blogartikel veröffentlicht und viel positives Feedback bekommen. Besonders gut gefällt mir das Co-Blogging: Da ich schon ein kleiner Prokrastinierer bin, habe ich mir diese 3 Stunde pro Woche freigeschaufelt, um dabei zu sein und mich wirklich darauf zu committen. Das hilft mir sehr, ich schaffe dort den Großteil meiner Blogartikel und bearbeite am nächsten Tag nur noch Details. Was ich nicht vergessen möchte ist die Möglichkeit bei technischen Fragen Hilfe zu bekommen (war einer der Kaufgründe für mich). Dein ganzes Team ist megakompetent und unterstützend, Judith, da hast du ein Händchen für!

Kati ist Mediatorin und Business-Coach in Rostock.

Das ist alles inklusive in The Blog Bang:

1.

Modul 0: Die Blog-Grundlagen für deinen schnellen Start mit WordPress und deinen rechtssicheren Blog!

Das Grundlagen-Modul mit der detaillierten Anleitung, wie du deinen WordPress-Blog anlegst.

Das ist alles inklusive:

  • So setzt du deine WordPress-Webseite auf beim Hoster Raidboxes
  • Dieses Theme und diese Plugins empfehlen wir dir
  • Die ersten Einstellungen für WordPress: So richtest du deinen Blog ein
  • Impressum und Datenschutzerklärung schnell erledigt
  • Cookie-Banner
  • DSGVO-Knowhow: alles, was du für deinen Blog-Start brauchst

2.

3 Monate Support in der Facebook-Gruppe

Du kommst irgendwo nicht weiter? Du hast eine technische Frage? Super, her damit! In der Facebook-Gruppe beantworten wir dir 3 Monate lang deine Fragen und geben dir Support, so dass du schnell mit deinem Blog vorankommst!

Wir haben jede Woche 3 verschiedene Postings: Im Frageposting kannst du alle deine Fragen stellen. Im Feedback-Posting geben und nehmen wir auch Feedback. Hinterlasse hier einfach den Link zu deinem Blogartikel, auf den du gerne Feedback hättest. Und gib selbst auch Feedback auf zwei andere Blogartikel (das ist unsere "2-zu-1-Feedback-Regel" 😎). Und im Erfolgsposting feiern wir deine großen und kleinen Blog-Erfolge!

3.

Alle 2 Wochen WordPress-Sprechstunde mit den WordPress-Expertinnen Steffi Pingel und Stefanie Motiwal

Schrift zu klein, keine Kommentarfunktion oder Bilder laden nicht? Kein Problem: Stelle alle 2 Wochen unseren WordPress-Expertinnen in einem Live-Gruppencall deine WordPress-Fragen! Gemeinsam löst ihr schnell deine technischen Blockaden! Diese Calls werden aufgezeichnet und du kannst sie dir später jederzeit anschauen.

Für die Zeit zwischen den WordPress-Sprechstunden haben wir ein wöchentliches Frageposting: Hier lösen wir auch schon viele Technik-Fragen!

4.

Klar strukturierter Mitgliederbereich

Im Mitgliederbereich findest du die Inhalte von The Blog Bang sehr einfach und übersichtlich strukturiert. Nach deinem Kauf hast du sofort Zugang zum Modul 0 und Modul 1. Jede Woche wird dir ein weiteres Modul freigeschaltet.

Du bekommst jede Woche per E-Mail die Infos und Links zum neuen Modul. So kannst du Schritt für Schritt alle Inhalte abarbeiten und behältst gleich von Anfang an den Überblick!

5.

Einmal im Monat: Blog-Talk mit Judith

Jeden 2. Mittwoch im Monat um 12 Uhr kannst du mir in einem Gruppencall deine Blog- & Business-Fragen rund um die Inhalte von The Blog Bang stellen. Lass uns Ideen brainstormen, strategische Fragen rund um deine Webseite beantworten und Blog-Mindfucks aus dem Weg räumen!

Noch mehr The Blog Bang-Liebe:

Mit dem Bloggen zu starten, war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Bei Judith hab ich nicht nur meine Website kreiert und geschrieben, die übrigens schon Aufträge bringt, ich hab auch eine Struktur bekommen wie, wann und wo ich was bloggen soll.

Mach das. Es ist so geil. Wirklich!

- Nora Summer, Stuntfrau, Autorin und Coach (Klosterneuburg)

Leider hatte ich ab dem Moment, als ich mich in die unendlichen Tiefen des Onlinebusiness wagte, eine totale, absolute Schreibblockade. Die dauerte fast zwei Jahre. Bis, ja bis ich auf Judith, auf Sympatexter und The Blog Bang stieß. Ich war sofort magisch angezogen.

- Mariella C. Renné, Expertin für Feminine Leadership (Berlin)

Der Support ist der absolute Hammer. Judith und ihr Team antworten auf jede Frage, jeden Tag - so gut habe ich das noch in keinem anderen Kurs erlebt. Das Wichtigste aber ist, dass Judith eine Haltung vermittelt, die uns zeigt, dass wir nicht perfekt sein müssen, um sichtbar zu werden.

- Juliane Pohlmann, Trainerin für Intuitionsförderung (Leipzig)

Ich beginne wieder, mich denken zu hören. Ich komme ins Schreiben, ohne die Lähmung durch das weiße Blatt. Für mich am hilfreichsten sind der Blog-Talk und Austausch im Co-Blogging, wenn mein Hirn mir wieder Knoten zusammendenkt. Judith und ihr Team dröseln das alles auseinander und so kann ich mich wieder auf das Wesentlich fokussieren. Das ist ein Gamechanger für mich!

- Aimée Riecke, Core-Trainerin und Expertin für den Beckenboden (Hamburg)

The Blog Bang Bloggerin Gundula Zubke:

Für mich war das Bloggen in The Blog Bang der Wiedereinstieg ins Schreiben. Mir ist vieles klar geworden, das sehr wichtig für mich persönlich ist: Ich habe verstanden, dass ich meine Leserinnen an ganz anderen Stellen abholen darf als ich dachte, bei viel grundlegenderen Fragen, viel einfacheren Themen. Ich habe mich in puncto SEO komplett entspannt und mich von der Energie der Gruppe mitreißen lassen.

Gundula ist Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Tierheilpraktikerin in Lollar.

The Blog Bang Bloggerin Djuke Nickelsen:

The Blog Bang war eine extrem gute Business-Entscheidung. Mein Plan war es, durch das Bloggen mein Profil als Coach zu schärfen und als Persönlichkeit sichtbar zu werden für die Welt. Das hat geklappt! Ich weiß schon sehr, sehr viel mehr über mich, was ich möchte und mit wem ich arbeiten will als zu Beginn des Kurses. Judiths Energie ist ansteckend, und die konzentrierte Atmosphäre und der offene Austausch in den Co-Bloggings sehr motivierend. Und so habe ich es tatsächlich geschafft, alle vorgeschlagenen Wochenthemen zu verbloggen. Bin stolz auf mich!

Djuke ist NLP-Coach und Texterin in Berlin.

Nach The Blog Bang:

  • hast du sieben (oder mehr) klickstarke Blogartikel veröffentlicht und du machst dir keine Gedanken mehr über Content-Ängst
  • ist deine Webseite und dein Blog bereit, viele begeisterte Aaaah und Wows abzusahnen
  • hast du die wichtigsten Seiten deiner Webseite überarbeitet bzw. erledigt: deine klickstarke Über-mich- und Startseite
  • weißt du, wie du deine Blogartikel in Social Media klickstark teilst
  • ist deine Webseite unverwechselbar und zeigt deine Persönlichkeit - so ziehst du genau die richtigen Menschen an
  • hast du viel mehr Klarheit über dein Business und Angebot. Und du weißt genau, was deine nächsten Schritte sind
  • ist dein Blog-Motor angelaufen

Häufig gestellte Fragen

Antworten auf deine Fragen:

Ich habe noch gar keine Webseite: kriege ich es dann wirklich hin, in The Blog Bang zu bloggen?

Ja! Im Modul 0, zu dem du sofort nach deinen Kauf Zugang hast, zeigen wir dir, wie du deine Domain sicherst und deinen selbstgehosteten WordPress-Blog aufsetzt. So bist du schnell startklar!

Ich blogge nicht mit WordPress. Ist das ein Problem?

Die meisten von uns bloggen mit WordPress. Wenn du bereits Wix, Jimdo, Squarespace oder ein ganz anderes Content Management System (CMS) zum Bloggen benutzt: Auch super! Wenn du dein CMS beherrschst und damit zufrieden bist, dann bleibe gerne dabei! Unser Support in The Blog Bang fokussiert sich auf WordPress. Mein Tipp: Wenn du jetzt startest, empfehle ich dir WordPress. Damit kennen wir uns aus und wenn etwas unklar ist, können wir dir bei Fragen schnell helfen.

Bekomme ich in The Blog Bang Feedback auf meine Blogartikel?

Ja! Du bekommst Feedback durch das Team Sympatexter und durch die anderen The-Blog-Bang-Teilnehmerinnen. Es gibt jede Woche in der Facebook-Gruppe ein Feedback-Posting, unter dem wir die Blogartikel kommentieren. Das Geben und Nehmen von Feedback ist Teil von The Blog Bang und gehört zu unserem Lernprozess als Blogger:in.

Ich habe noch gar kein Business!

Was du zum Bloggen brauchst, ist in erster Linie ein Thema, über das du der Welt etwas mitteilen möchtest. Du musst noch nicht selbständig sein und kein Business haben, wenn du bei The Blog Bang mitbloggen willst. Es sollte aber dein Ziel sein, früher oder später ein Business zu haben. Auch dabei hilft dir The Blog Bang, denn du wirst viel Klarheit über dich, deine Zielgruppe und deine Geschäftsidee bekommen!

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Du hast 3 Monate Zugriff auf die Inhalte im Mitgliederbereich und zum Support in der Facebook-Gruppe.

Urlaub, Ferien, Auszeit: In den nächsten 3 Monaten gibt es eine Woche, in der ich keine Zeit habe.

Kein Problem! Du kannst dir alle Inhalte in deinem eigenen Tempo durcharbeiten. Es gibt bei The Blog Bang keinen Stundenplan und keine Live-Events, die du verpassen könntest :-)

Mit wie viel Aufwand pro Woche sollte ich rechnen?

Im Gegensatz zu vielen anderen Kursen möchte ich dir hier keine falschen Versprechungen machen, denn Ehrlichkeit ist mir wichtig. Daher: Plane am Anfang 6 bis 8 Stunden pro Woche ein. Deinen Blog aufzubauen, bedeutet auch: Dein Business aufzubauen und das IST intensiv. Mit mehr Blog-Erfahrung sinkt dein Aufwand sehr schnell und du klickst schneller den Veröffentlichen-Button.

Wie viel kostet The Blog Bang?

397 € zzgl. Mehrwertsteuer. Es gibt auch Ratenzahlung :-)

Komm, blog mit, es wird großartig! Schluss mit 0815 und "eines Tages": Fange jetzt an, zu bloggen und mit deiner Persönlichkeit und deinem Expertenthema sichtbar zu werden! Mache jetzt den Unterschied in deiner Selbständigkeit - und in deinem Leben! Denn das Bloggen wird dich und dein Denken verändern. Es wird dich selbstbewusster und erfolgreicher machen! Und: Bloggen macht glücklich ♥

Gemeinsam haben wir schon viele Blogs von null gestartet und neu belebt!

Schon hunderte Bloggerinnen haben The Blog Bang (und die Vorgänger-Kurse, die noch ganz anders hießen, wie z. B. "Content-Erfolgs-Kurs" und "Sympatexter Academy") erfolgreich durchlaufen, ihren Blog gestartet und ihr Business umgekrempelt! Viele von diesen Bloggerinnen haben mit ihrem Blog auch ihr Online-Business gestartet. Hier ist nur ein kleiner Ausschnitt von diesen Bloggerinnen:

Diese Bloggerinnen beschäftigen sich u. a. mit den folgenden Themen: Yoga, Trauma-Transformation, Hypnose, Gesang, Money Mindset, Hochbegabung, Werbetext & PR, Fotografie, persönliche Weiterentwicklung, Kunst, Business-Coaching, Virtual Reality, Personal Branding, Ernährung, Windelfrei & Nachhaltigkeit, pferdegestütztes Coaching, Transsexualität, Spiritualität, Human Design, Neugraphik, Ayurveda, Life-Coaching, Musik, gewaltfreie Kommunikation, Selbstbewusstsein, Transformation & Unternehmenskultur, Mural, Kommunikation, Aufräumen & Ausmisten, veganes Kochen, Schatzsuchen & Outdoor-Abenteuer, Rechtschreibung & Lektorat, Kinesiologie, Unternehmensberatung, Mindset, Teamaufbau, Partnersuche, Achtsamkeit, Network-Marketing, Steuern, Paarberatung, Potentialentfaltung, Online-Marketing, Hashimoto, Feminismus, Familienbegleitung & pädagogische Beratung, Breathwork, Jin Shin Jyutsu & Tierheilkunde usw.

Bist du bereit für dein persönliches Blog-Abenteuer?

Du willst endlich mit dem Bloggen und deiner Webseite durchstarten?
Du willst jetzt wirklich am Bloggen dranbleiben?
Gemeinsam ziehen wir das durch!
Willkommen im Kreis der Bloggerinnen!
Willkommen bei The Blog Bang!

Blog-bänge dich glücklich!

Hi, ich bin Judith "Sympatexter" Peters!

Am 1. August 2005 habe ich meinen ersten Blogartikel veröffentlicht. Seitdem sind über 1.000 Blogartikel hinzugekommen. Bloggen ist für mich Hobby, Leidenschaft und Business-Booster, mein allererster Klick auf jeder Webseite geht auf den Blog. Wenn du meinen Wie-ich-wurde-was-ich-bin-Artikel gelesen hast, dann weißt du: In meiner Kindheit und Jugend hat nichts darauf hingedeutet, dass ich eines Tages eine Bloggerin werden könnte. Schreiben hat nicht zu meinen Talenten gehört und in Deutsch war ich bestenfalls Mittelmaß. Egal: Das Bloggen (und auch das Schreiben) lernen wir, indem wir es tun. Immer wieder.

"Wo soll ich nur mit meinem Blog anfangen?"
Hier: In The Blog Bang!