Wort des Tages: Identitätsseuche | Sympatexter

Wort des Tages: Identitätsseuche

Grassierende virale Erkrankung von Menschen, deren Persönlichkeit sich noch im Prozess der Ausreifung befindet und daher noch relativ labil ist wie z.B. bei Jugendlichen und narzisstisch veranlagten Personen. Die Identitätsseuche bricht vor allem in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram aus und manifestiert sich u.a. oft in sog. Selfies. Die Virenlast wird in Likes gemessen. Es gibt, außer Zeit und das Warten auf Einsicht, keine Heilung.